Rosenmontag ab 14 Uhr geschlossen

Liebe Patienten, liebe Eltern,

am Rosenmontag, den 12.02.2024 ist unsere Praxis ab 14 Uhr geschlossen.

In dringenden Fällen sind wir bis 20 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar:

0151-54777270

Am Dienstag, den 13.02.2024 sind wir zu den gewohnten Sprechzeiten wieder für Sie da!

Ihr Praxisteam

Freitag, den 24.11.2023 bleibt die Praxis geschlossen

Liebe Familien,

am Freitag den 24.11.2023 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Emails werden an dem Tag nicht bearbeitet!

 

Vertretung für uns machen folgende Praxen:

Dres.Ott/Hartje/Lauenstein         0611-443110

Dres. Popp/ Sümenicht-Böhm    0611-301635

Dres. Kremper/Fiedler                    0611-61231

Fr. Dr. Nafziger-Straub                   0611-9200700

Dr. Winckelmann                             0611-524114

Protesttag am 02.10.2023

Liebe Eltern!

Am Montag, den 02.10.23 gibt es wieder einen bundesweiten Protesttag, an dem wir uns beteiligen werden!

Daher bleibt unsere Praxis geschlossen. In dringend Fällen erreichen Sie uns bis 13 Uhr auf unserem Notfallhandy.

Ansonsten steht Ihnen der kinderärztliche Notdienst der HSK Kinderklinik den gesamten Tag zur Verfügung.

Am Mittwoch, den 04.10.2023 sind wir wieder zu den gewohnten Zeit zu erreichen.

Ihr Praxisteam

Neue Mobilnummer

Liebe Eltern!

Außerhalb unserer telefonischen Sprechzeiten sind wir in der Mittagspause beziehungsweise mittwochs und freitags bis zum Beginn des kinderärztlichen Bereitschaftsdienstes und an den anderen Abenden unter der Woche bis 20 Uhr auf unserem Praxishandy in dringenden Angelegenheiten zu erreichen.

Hier haben wir seit dem 21. Juni 2023 eine neue Nummer:

0151 – 54777270

Ihr Praxisteam

Probleme mit der Telefonanlage / keine Emails möglich

Liebe Patienten, liebe Eltern,

seit heute morgen (13.06.23) haben wir Probleme mit unserem Internetverbindung und sind leider telefonisch nur eingeschränkt und über Email gar nicht erreichbar.

Bitte benutzen Sie bis auf Weiteres die Nummer unseres Praxishandys:

0170 – 5093681

Die Telekom arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung und wir hoffen, ganz bald wieder uneingeschränkt für Sie erreichbar zu sein.

Ihr Praxisteam

Protesttag am 29.03.2023

Liebe Patienten, liebe Eltern,

unsere Praxis beteiligt sich am 29.03.2023 am 5. Protesttag der niedergelassenen Ärzteschaft und daher bleibt unsere Praxis geschlossen. Wir lassen Sie nicht gerne vor der Tür stehen, aber wir protestieren gegen die aktuelle Gesundheitspolloitk. Die bewährte ambulante medizinische Versorgung durch niedergelassene Haus- und Fachärzte ist massiv gefährdet!

Für dringende Notfälle übernehmen am Vormittags des 29.03.23 folgende kinderärztliche Praxen die Vertretung (bitte telefonisch vorher anmelden):

Dr. Kuhfus-Mair                                       06127-62828    Wi-Naurod

Dr. Seyyedi/Dr. Domay                          0611-376211       Wi-Innenstadt

Dr. Sümenicht-Böhm/Dr. Popp           0611-301635        Wi-Innenstadt

Dr. Föllmer                                              0611-301837        Wi- Innenstadt

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Rosenmontag geschlossen

Liebe Patienten, liebe Eltern,

unsere Praxis für Kinder- und Jugendmedizin hat am Rosenmontag, den 20.02.23 geschlossen.

Vertretung übernehmen an diesem Tag für uns (nach telefonischer Anmeldung):

Praxis Dr. Nafziger-Straub 0611-9200700

Praxis Dr. Kremper/ Dr. Fiedler 0611-61231

Praxis Dr. Winckelmann 0611-524114

Wir wünschen Ihnen allen ein fröhliches und vor allem gesundes Fastnachtswochenende!

Ihr Praxisteam

Eingeschränkte Erreichbarkeit am 16.01.2023

Liebe Patienten, liebe Eltern,

am Montag, den 16.01.2023 sind wir aufgrund von Erneuerungen an unserem Telefonanschluss vorraussichtlich bis zum Nachmittag nicht telefonisch und auch nicht per Email erreichbar. In dringenden Fällen möchten wir Sie bitten, uns auf unserem Praxis-Handy unter der Telefonnumer 0170/5093681 zu kontaktieren.

Die vereinbarten Termine und Vorsorgeuntersuchungen finden wie geplant statt.

Wir hoffen, dass wir möglichst schnell wieder für Sie erreichbar sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam

Geänderte Sprechzeiten vom 27.12.-30.12.2022

Liebe Patienten, liebe Eltern!

Auch zwischen den Jahren in der Zeit vom 27.12.-30.12.22 ist unsere Praxis in der Zeit von 9.00- 13.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung für Sie geöffnet.

Telefonisch sind wir für Sie an allen Tagen zwischen 8.00 und 11.00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeit können Sie uns in dringenden Fällen über unser Notfall-Handy unter der Nummer 0170-5093681 erreichen.

Am Wochenende und am Feiertag wenden Sie sich bitte an den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst in den Helios-HSK-Kliniken.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr und bleiben Sie vor allem gesund! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in 2023!

Ihr Praxisteam

Protesttag am 30.11.2022

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir lassen Sie nicht gerne vor der Tür stehen, aber am 30. November
bleibt unsere Praxis geschlossen. Weil wir auch in Zukunft für Sie da sein
möchten, protestieren wir mit der Praxisschließung gegen die aktuelle Gesundheitspolitik.

Folgende Praxen können Sie heute am 30.11.2022 bei absoluten Notfällen kontaktieren:

Praxis Mirgel / Dr. Schlee-Böckh, Wiesbaden-Bierstadt. 0611-560000

Praxis Dr. Schäfer, Wiesbaden-Nordenstadt. 06122-98250

Praxis Dr. Nafziger-Straub, Wiesbaden-Schierstein. 0611-9200700

Praxis Dr. Rehbein/ Dr. Stuckrad-Barre. Wiesbaden. 0611-372211

Ab morgen 01.12.2022 sind wir wieder uneingeschränkt für Sie erreichbar.

Die bewährte ambulante medizinische Versorgung durch niedergelassene Haus- und
Fachärzte ist massiv gefährdet!
Kein Job wie jeder andere!

Das politische Klima uns gegenüber ist nicht mehr tragbar. Wie sollen wir künftig für Sie da
sein können, wenn nicht einmal die steigenden Praxiskosten abgedeckt werden? Wir sind
keine Bäcker, die die Brötchenpreise einfach erhöhen können, wenn die Inflation steigt.
Während Ihre Krankenkasse für die kommenden zwei Jahre Nullrunden für uns Ärztinnen
und Ärzte fordert, verlangt sie für sich einen deutlichen Ausgleich, den Zusatzbeitrag –
bezahlt von Ihren Krankenkassenbeiträgen.
Haus- und Facharztpraxen erhalten – helfen Sie mit!
• Sie möchten auch in Zukunft Haus- und Facharztpraxen vor Ort?
• Sie möchten weiterhin wählen dürfen, in welcher Praxis Sie sich behandeln lassen?
• Sie schätzen die immer offenen Ohren unserer medizinischen Fachangestellten
für Ihre Anliegen?
• Eine gute ambulante medizinische Versorgung ist Ihnen wichtig und Sie möchten sich
nicht in anonymen „Polikliniken“ oder in privatwirtschaftlich geführten
Versorgungszentren behandeln lassen, in denen nicht Ärzte, sondern Kaufleute das
Sagen haben?
• Sie möchten, dass Ärztinnen und Ärzte über die bestmögliche medizinische
Behandlung entscheiden und wirtschaftliche Gesichtspunkte dabei keine Rolle spielen?
Dann unterstützen Sie uns! Wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse, sprechen Sie Ihre(n)
Bundestagsabgeordnete(n) an – oder unterschreiben Sie den Appell an
Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, der in unserer Praxis ausliegt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung!

Ihr Praxisteam

https://mail.google.com/mail/u/0?ui=2&ik=875e2f2f20&attid=0.1.5&permmsgid=msg-f:1749479417593045224&th=18476642db7da0e8&view=att&disp=safe

https://mail.google.com/mail/u/0?ui=2&ik=875e2f2f20&attid=0.1.1&permmsgid=msg-f:1750735351621917045&th=184bdc86c9249975&view=att&disp=safe